Teilen | 
 

 Erläuterung und Registrierung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

..:: Admin ::..
avatar

« Admin



Der Arasier

Der Arasier, ist eine Verbindung der beiden ursprünglichen Vollblüter, dem Achal Tekkiner und dem Arabischen Vollblüter und bildet so einen Supervollblüter oder eine neue Eliterasse an der sich die Geister scheiden.

Der Arasier soll so in der Lage sein in die höchsten sportlichen Klassen des internationalen Distanzreitsports vorzudringen, um 160 km mit einem vernünftigen Tempo gesund zu meistern. Gerade der Distanzreitsport soll von diesen Pferden profitieren, da die derzeitigen Arabischen Vollblüter zwar immer noch auf den vorderen Rängen zu finden sind, aber meist nicht immer aus den leistungsorientierten, ursprünglichen und speziellen Zuchten stammen, da die moderne Araberzucht oft ein anderes Zuchtziel hat. Bei der Dressur und dem Springsport sollen diese Pferde in der Lage sein mit europäischen Warmblütern bis in die höchsten Klassen konkurrieren zu können. Neben dieser Zuchtauswahl wird auch besonderer Wert auf ein korrektes Exterieur und Interieur, sowie auf die oben beschriebenen Eigenschaften gelegt, wobei die Menschenbezogenheit und Langlebigkeit beider Rassen im Vordergrund stehen sollen. Der Arasier besticht besonders durch sein gutes, angenehmes und freundliches Temperament und ein sehr schönes Aussehen, welches ihn zu einem echten Freund fürs Leben machen kann.

Das Zuchtziel wird mit besonderem Augenmerk auf die Leistungsanlagen beider Ausgangsrassen hinsichtlich der Blutanteile eigenständig definiert. Es soll ein für alle Reitsportarten und insbe-sondere für den Ausdauersport geeignetes Pferd mit erkennbar leistungsorientierten Typbild beider Ausgangsrassen entstehen, welches Adel und Trockenheit, Leistungsfähigkeit, Ausdauer, Härte und insbesonders Galoppiervermögen nachweisen kann.

Exterieur und Interieur

Sie sind mit einem außerordentlichen Leistungswillen und einem schnellen Regenerationsvermögen ausgestattet. Außerdem zeigen sie sich äußerst menschenbezogen und sehr langlebig.

Stockmaß:ca. 160 cm
Farben: Braun, Rappe, Fuchs, Schimmel,
Aufhellungen: Dun (Falben),Cream (z.B. Buckskin, Palomino, Perlino, Cremello), Flaxen (z.B. Lichtfüchse), Sooty, Dappels
Scheckungen:
Einsatzgebiet: Distanz, Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Cross Country

Eine Kreuzung aus Achal Tekkiner Hengsten mit Arabischen Vollblutstuten.

Formular

Name im Forum:
Stallnummer:
Name des Pferdes:
Züchter:
Vater:
Reg.Nr.:
Mutter:
Reg.Nr.:
Geschlecht:
Alter:
Fellfarbe:
Eignung:
Bild:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://faszination-araber.forumieren.com
 
Erläuterung und Registrierung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bevor ein JobCenter einem Alg II-Empfänger gegenüber entsprechend § 15 Abs. 1 Satz 6 SGB II einen Eingliederungsverwaltungsakt, der dem Betroffenen besondere Verpflichtungen auferlegt, erlässt, hat der SGB II-Träger gemäß § 24 Abs. 1 SGB X dieser
» Registrierung
» [Armada] Erlösung/Redemption Titel
» Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Kostenerstattungsanspruch nach § 63 SGB X - kein Erlöschen durch Aufrechnung mangels Aufrechnungslage - kein Zurückbehaltungsrecht nach § 273 BGB

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Faszination-Araber :: Office :: 

...::: Registrierungen

 :: Pferderegistrierung :: Arasier
-
Gehe zu: